Anmeldung 2018

Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2017

Die Anmeldung

Die ANMELDUNG zum Wiener prima la musica Landeswettbewerb 2018 ist elektronisch über die Online-Anmeldung von 21. 11. bis 15. 12. 2017 möglich, sieher link zur neuen Anmeldung: https://primalamusica.mucom.at/Account/LogIn

Das eingereichte Programm ist verbindlich und kann nicht geändert werden. NUR bei einer Entsendung zum Bundeswettbewerb (durch die Jury) besteht bei den Soloinstrumenten der Altersgruppen I, II und  bei den Kammermusik-Kategorien (in allen Altersgruppen I, II, III und IV) die Möglichkeit, ein Werk auszutauschen, zu ergänzen oder zu streichen.

Bitte achten Sie sehr genau auf die Vollständigkeit ALLER Angaben bei der Online-Anmeldung!

Bei der Onlineanmeldung ist besonders auf genaue Programmangaben einschließlich Satzbezeichnungen und Angabe der Jahreszahlen zu achten! Beim zeitgenössischen Stück ist das Kompositionsjahr verpflichtend anzugeben.

Wichtig ist auch die vollständige und korrekte Angabe aller Adressdaten der TeilnehmerInnen UND LehrerInnen (genaue Angabe der Mail- und Wohnadresse, inkl. Telefon). Bitte achten Sie auf richtige Groß- und Kleinschreibung bei der Angabe des Programms.

Die eingegangene Onlineanmeldung wird automatisch bestätigt. Die schriftliche Mitteilung an die WettbewerbsteilnehmerInnen (mit Angabe von Auftrittsort und genauer Auftrittszeit) erfolgt per Post ab Mitte FEBRUAR 2018. Ab Mitte Jänner 2018 finden Sie unter » Einteilung einen allgemeinen Übersichtsplan zur Einteilung der Wettbewerbstage nach Instrumenten-Kategorien. Ab Mitte Februar 2018 sind dann die genaue Zeiteinteilung aller WettbewerbsteilnehmerInnen und deren Programm unter „Einteilung“ online.

Hinweise zur Anmeldung und zu den Programmanforderungen

Bitte achten Sie bei der Auswahl der Werke auf die Ausschreibungsrichtlinien . Informationen zu Teilnahmebedingungen, Altersgruppen und Programmanforderungen entnehmen Sie der Ausschreibung 2018. Die Mitwirkenden stellen das Programm (gemeinsam mit ihren LehrerInnen) selbst zusammen. Die Richtlinien der Ausschreibungsbedingungen sind dabei genau einzuhalten. Bei Nichteinhaltung der Ausschreibungsbedingungen erfolgt ein Punkteabzug bei der Wertung durch die Jury.

Ensembles: Der Ensemblename darf, um eine eventuelle Befangenheit der Jury zu vermeiden, keinen Hinweis auf den Wohnort, die Ausbildungsstätte (z.B. Namen der Musikschule) oder den/die Lehrer/in enthalten. Bitte beachten Sie die NEUERUNGEN betreffend der Altershöchstgrenze innerhalb eines Ensembles. Hier gelangen Sie zur einfachen Berechnung der Altergruppe

Mit der Anmeldung werden die Ausschreibung und die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbes anerkannt. In Zweifelsfällen, die die Ausschreibung betreffen, entscheidet die Geschäftsleitung des Wiener Landeswettbewerbs.

Für die Teilnahme am Wettbewerb ist keine Anmeldegebühr zu entrichten. Allfällige Fahrtkosten oder Kosten für den Aufenthalt und Begleitpersonen (Klavierbegleitung) werden nicht erstattet und sind von den TeilnehmerInnen selbst zu tragen.

 

prima la musica Landeswettbewerb Wien Geschäftsleitung: Mag. Angelika Persterer-Ornig primalamusicawien@aon.at www.primalamusicawien.at
c/o Verein zur Förderung der Musikschule Wien, 1080 Wien, Skodagasse 20